Kooperation: KiTa und FANN Hobrechtstraße Berlin

Hille Bekic

Kooperation: KiTa und FANN Hobrechtstraße Berlin

Projekt in Kooperation mit Gabriele Fink . Architektur

Ein Kopfbau als Familienzentrum und 3 Gartenhäuser für die Gruppenräume einer Kindertagesstätte lehnen sich zweigeschossig an die Nachbarbrandwand im Norden des Grundstückes. Im Süden werden differenzierte Außenräume für die Kinder angeboten. Ein langgezogener Flur an der Brandwand wird durch sogenannte „Atelierräume“ belichtet und erhält zusätzliche Oberlichter. Unterschiedliche Flurbreiten schaffen Raum für die spielerische Nutzung durch die Kinder.

Entwurf und Projektleitung:
Gabriele Fink . Architektur

Weitere Planungsbeteiligte:
Jennifer Meitzner, Gabriele Hauptvogel, Claudia Jahncke

Außenraumgestaltung:
plateau landschaftsarchitekten

3D Animation:
Erko Luhaaru

back

Standort

Berlin-Neukölln

Bauherr

LebensWelt GmbH

Kategorie

Bildungsbau

Leistungsumfang

LP 3-8

Projektzeitraum

2013 - 2015